Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Horizonte erweitern. Informationen schätzen.

Niederstätter unterstützt salto.europe

Das Familienunternehmen Niederstätter setzt sich seit Jahren aktiv dafür ein, den eigenen Blickwinkel zu erweitern.
Nur ein offener Blick erlaubt es, neue Dinge zu erleben, auf neue Ideen zu kommen und Synergien zu schaffen. Auch Zukunftsvisionen und Innovationen können ohne eine Erweiterung des eigenen Horizontes kaum existieren.

Dies ist zum Beispiel der Grund dafür, warum die Geschäftsleitung schon vor Jahren den Fokus auf eine qualitativ hochwertige Weiterbildung legte. Dadurch profitieren nicht nur die eigenen MitarbeiterInnen sondern auch die Geschäftspartner. Neben dem Thema Bildung kümmerte sich das Unternehmen auch um die Kulturlandschaft Südtirols. Dabei ging es vor allem darum, junge und lokale, noch wenig bekannte KünstlerInnen in ihrer wertvollen Tätigkeit für die Allgemeinheit zu unterstützen.

Niederstätter möchte aber noch mehr für ein konstruktives Miteinander tun. Deswegen legt die Firma den Schwerpunkt des Sponsorings 2019 auf die Unterstützung der Information und der freien Meinungsbildung insbesondere zum Thema Europa. Salto konnte als Medienpartner gewonnen werden und berichtet nun mit eigenen Personalressourcen über die Neuigkeiten aus den Europäischen Institutionen. Was bringt uns Europa? Was tun „die“ in Brüssel? Oder welche Auswirkungen haben neuste Entscheidungen der Europäischen Institutionen? Für Wissensdurstige mit diesen und weiteren Fragen soll es nun Antworten geben.

Salto selbst schreibt dazu: „Salto.bz startet eine neue Serie zu Europa. Wir wollen ein Fenster öffnen. Gegen den aufflammenden Nationalismus, gegen die Abschottung und gegen die Europa-Skeptiker.“ „Das Projekt Europa ist das größte bisher in der Menschheitsgeschichte umgesetzte Friedensprojekt. Grenzen wurden abgebaut, Gegner von einst sitzen gemeinsam an einem Tisch, und der gemeinschaftliche Wirtschafts- und Lebensraum hat den Menschen neue Perspektiven eröffnet. Noch nie war das Projekt EU aber so in Gefahr wie heute.“
Mindestens zweimal pro Woche werden online neue Artikel aus Europa veröffentlicht. Wir sind gespannt auf die vielen Neuigkeiten!

Alle Informationen und neue Artikel von salto.europe unter folgenden Links:
https://www.salto.bz/de/article/03022019/saltoeurope
https://www.salto.bz/de/special-departments/saltoeurope
 

Referenzen, News, Kultur

Rund um Niederstätter

 
 
Produkte

Schulbau der Rekorde in Lana

Der Zeitraffer zeigt es in beeindruckender Weise: In nur zwei Wochen wurden 117 Containermodule angeliefert und positioniert. Innerhalb einer weiteren Woche war die Fertigbau-Schule fertiggestellt. 
zum magazine
Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung und abonnieren Sie unseren Newsletter!
Info & News
 
 
 
Anmelden
 
 
 
Kontakt zu Niederstätter
Wie können wir Ihnen helfen?
chat
Beratung
Beratung zu Baustelleneinrichtung und Einsatz von Hebemitteln.
Kontaktformular
settings
Ersatzteile
Original-Ersatzteile für viele Marken von Baumaschinen und -geräten
Anfragen
hammer
Reparatur-Service
T +39 0471 061121
Whatsapp +39 349 982 1778
E service@niederstaetter.it
Kontaktformular
Kontakte
Alle Kontakte auf einen Blick
Kontaktübersicht
  • It