INFOTALK BIM

Digitalisierung und BIM – das Webinar

Am Freitag, 21. Januar 2022, 10-11 Uhr, findet ein Infotalk in Form eines Online-Webinars zum Thema "Digitalisierung und BIM" statt. Das Event wird mit Unterstützung von Fraunhofer Italia organisiert und realisiert.
Der Bausektor befindet sich im Wandel: Digitalisierung schreitet voran und die Methode des Building Information Modeling (BIM) hält Einzug am Bau. BIM ist eine ganzheitliche Methode für die vernetzte Planung, Ausführung und Bewirtschaftung eines Bauwerks mithilfe von spezifischer Software. Das zukünftige Bauwerk oder die Baustelle wird mit intelligenten Objekten modelliert, kombiniert und erfasst, sodass sie als virtuelles Modell auch auf dem Computer oder Tablet visualisiert werden können. 

Am 21. Januar 2022 um 10 Uhr werden die Niederstätter-Experten gemeinsam mit dem Forschungspartner Fraunhofer Italia in einem Online-Webinar über das Thema eingehender informieren. Die Konzepte werden in den Bereichen der Planung von Modularen Raumstrukturen und der Einsatzplanung von Kranen auf Baustellen veranschaulicht. 

Programm:
  • Grußworte, Manuel und Daniela Niederstätter, Niederstätter AG
  • Grundlagen der BIM-Methode und strategische Einführung von BIM im Unternehmen, Carmen Marcher, Fraunhofer Italia
  • Die BIM-Methode bei der Planung von Modularen Raumstrukturen und der Einsatzplanung von Kranen, Anton Gistelinck, Niederstätter AG
  • Bewertung der Handlungsfelder der BIM-Methode, Anton Gistelinck, Niederstätter AG und Carmen Marcher, Fraunhofer Italia
  • Raum für Fragen aus dem Publikum

Wir bitten um Einschreibung unter folgendem Link

Für weiterführende Informationen:
Alice Banfi
alice@niederstaetter.it
 
 
Die Vorteile von BIM:
  • Verbesserte Qualität der Daten, die ständig aktualisiert werden.
  • Die Container-Bauwerke oder die Kräne auf der zukünftigen Baustelle können so bereits in der Planungsphase in Form von detaillierten 3D-Modellen dem Bauherrn anschaulich gezeigt werden.
  • Unmittelbare und kontinuierliche Verfügbarkeit aller aktuellen und relevanten Daten für alle Beteiligten und damit auch ein verbesserter Informationsaustausch. Die erstellten BIM-Objekte können vom Bauherrn und von Partner-Firmen während der gesamten Bauphase genutzt werden.
  • Teilnahme an Ausschreibungen in welchen der Einsatz von BIM gefordert wird.
  • Produktivität des Planungsprozesses hinsichtlich Kosten, Termine und Qualität dank der Digitalisierung gesteigert werden.

Für Fragen und Infos

Schreiben Sie uns!

Gerne geben wir Ihnen weitere Infos zum Thema und beantworten Ihre Fragen. Schreiben Sie uns, wir melden uns kurzfristig bei Ihnen!
 
 
Weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anfrage absenden

Referenzen, News, Kultur

Rund um Niederstätter

 
 
Produkte

Schulbau der Rekorde in Lana

Der Zeitraffer zeigt es in beeindruckender Weise: In nur zwei Wochen wurden 117 Containermodule angeliefert und positioniert. Innerhalb einer weiteren Woche war die Fertigbau-Schule fertiggestellt. 
zum magazine
Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung und abonnieren Sie unseren Newsletter!
Info & News
 
 
 
Anmelden
 
 
 
Kontakt zu Niederstätter
Wie können wir Ihnen helfen?
chat
Beratung
Beratung zu Baustelleneinrichtung und Einsatz von Hebemitteln.
Kontaktformular
settings
Ersatzteile
Original-Ersatzteile für viele Marken von Baumaschinen und -geräten
Anfragen
NS_icon_loadertruck_white
Mietzentrum
Kontaktformular
hammer
Reparatur-Service
T +39 0471 061121
Whatsapp +39 349 982 1778
E service@niederstaetter.it
Kontaktformular
  • It
  • Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.