Ein Liebherr-Kran 65 K im Innenhof des Palazzo Turati in Mailand

Dichter Stadtverkehr, ein historisches Gebäude und enge Platzverhältnisse: Kranmontage im Zentrum von Mailand

Das Unternehmen Studio Ricci S.p.A. mit Sitz in Rom soll den historischen Palazzo Turati im Zentrum von Mailand um ein weiteres Stockwerk aufstocken. Gemeinsam mit den Kran-Experten von Niederstätter wurde die perfekte Lösung für das Bauprojekt gefunden: die Miete eines Liebherr-Krans 65 K.
Kurz nach Mitternacht, in der Nacht vom 18. auf den 19. Dezember, wurde im Zentrum von Mailand ein Liebherr-Schnelleinsatzkran 65 K montiert. Es handelt sich um einen mittelgroßen, aber leistungsstarken Kran, der den Anforderungen des Erweiterungsprojekts perfekt gerecht wird. 

Die größte Schwierigkeit vor Ort: Platz auf der Baustelle ist Mangelware. Da sich das Gebäude direkt im Zentrum befindet, kann der Kran nur im Innenhof stehen: ein historisches, kleines Pflaster, das vom Gebäude auf allen vier Seiten umschlossen ist. Das Kranmodell Liebherr 65 K war perfekt geeignet: geringe Größe gepaart mit einer großen Traglast machen ihn zum Gewinner. Um die geforderte Hakenhöhe zu erreichen, wurden beim Kran fünf Turmelementen eingeklettert und er wurde mit einer Steilstellung von 30° montiert. 
Die Platzverhältnisse waren auch für Transport und Montage eine Herausforderung. Das Team arbeitete mitten in der Nacht in einer Zeit in der die Straßenbahnen auf Via Meravigli nicht verkehren, um den Stadtverkehr nicht zu stören. Um Gewichte und Turmelemente in den Innenhof des Gebäudes zu bringen war Präzisionsarbeit gefragt. Mit dem LKW hieß dies, mehrmals millimetergenaue Manöver durchzuführen: rechts und links kaum mehr als eine Handbreit Platz. Der Kran wurde auf einer ferngesteuerten mobilen Achse von Gapo ins Gebäude gebracht. 

Eine echte Herausforderung, aber Herausforderungen wie diese sind bei Niederstätter an der Tagesordnung. Dank der kontinuierlichen Weiterbildungen der Kranexperten - auch direkt beim Hersteller Liebherr in Deutschland - und der mehr als fünfzigjährigen Erfahrung des Unternehmens werden anspruchsvolle Projekte wie dieses professionell vorbereitet und abgewickelt und die Ressourcen des Kunden und Auftraggebers optimiert. Seite an Seite mit der Bauleitung werden die verschiedenen Phasen des Kraneinsatzes geplant und durchgeführt, auch nach der Montage bleibt das Niederstätter-Team stets für alle Anforderungen zur Verfügung. 

Was den Liebherr-Kran 65 K angeht, so ist er bereits fleißig im Einsatz und wird in den kommenden Monaten dazu beitragen, den Palazzo Turati für die Mailänder Wirtschaftswelt noch funktionaler zu gestalten. 

Technische Daten des Liebherr-Krans 65 K in Mailand:
Hakenhöhe max 51,7 m
Ausladung 34,3 m
Traglast max 3 Tonnen – 1,4 Tonnen an der Spitze
 
 

Für Fragen und Infos

Schreiben Sie uns!

Gerne geben wir Ihnen weitere Infos zum Thema und beantworten Ihre Fragen. Schreiben Sie uns, wir melden uns kurzfristig bei Ihnen!
 
 
Weiterlesen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anfrage absenden

Referenzen, News, Kultur

Rund um Niederstätter

 
 
Produkte

Schulbau der Rekorde in Lana

Der Zeitraffer zeigt es in beeindruckender Weise: In nur zwei Wochen wurden 117 Containermodule angeliefert und positioniert. Innerhalb einer weiteren Woche war die Fertigbau-Schule fertiggestellt. 
zum magazine
Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung und abonnieren Sie unseren Newsletter!
Info & News
 
 
 
Anmelden
 
 
 
Kontakt zu Niederstätter
Wie können wir Ihnen helfen?
chat
Beratung
Beratung zu Baustelleneinrichtung und Einsatz von Hebemitteln.
Kontaktformular
settings
Ersatzteile
Original-Ersatzteile für viele Marken von Baumaschinen und -geräten
Anfragen
NS_icon_loadertruck_white
Mietzentrum
Kontaktformular
hammer
Reparatur-Service
T +39 0471 061121
Whatsapp +39 349 982 1778
E service@niederstaetter.it
Kontaktformular
  • It
  • Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.