Auffrischungskurs

Sicherheit für Höhenarbeiter (seilunterstütztes Arbeiten)

Dauer
  • 8 Stunden, 8:00 - 17.00 Uhr
  • Aus organisatorischen Gründen können sich die Uhrzeiten leicht ändern. Die effektiven Uhrzeiten werden mit der definitiven Kursbestätigung eine Woche vor Kursbeginn mitgeteilt.
 Teilnahmegebühr
  • 177,00 € + Mwst.

Gesetzesbezug
  • Laut Bestimmungen des G.v.D. 81/2008 Art. 116, i.g.F. und Anhang XXI
 Inhalte und Überblick
  • Allgemeine Vorschriften im Bereich Arbeitssicherheit, Schwerpunkt Baustellen und Höhenarbeit
  • Rechtliche Einstufung und Techniken zur Herstellung der Verankerungen
  • Darstellung der häufigsten Arbeitstechniken mit Seilen
  • Techniken und Verfahren mit Zugang von oben, Abseilen oder Aufstieg am Seil, Techniken mit Zugang von unten
  • Risiken und Schutzverfahren für die Seile Organisation von Teamarbeit
  • Ersthilfe-Maßnahmen und operative Rettungsverfahren
  • Bewegung an fixen Zugangswegen
  • sichere Anwendung von Positionierungstechniken
  • Sicherer Zugang
  • Ausführung von Verankerungen an künstlichen Strukturen oder natürlichen Elementen
  • Ausführung von Abseilungen und Abstiegen
  • Ausführung von Einstiegen und Ausstiegen über dem Arbeitsstandort
  • Flaschenzüge oder andere spezifische Mittel
  • Ausführung von operativen Techniken
  • Anwendung von Hebe-, Positionierungs- und Materialabseiltechniken
  • Anwendung von Evakuierungs- und Rettungsverfahren
Voraussetzungen
  • absolvierter Grundkurs für seilunterstützte Höhenarbeit
Gültigkeit und Auffrischung
  • Die Kurse haben eine Gültigkeit von 4 Jahren und müssen mit einem 6-stündigem Kurs aufgefrischt werden
Teilnahmebestätigung
  • Jeder Teilnehmer, der mindestens 90% der Gesamtstunden besucht und den theoretischen und praktischen Abschlusstest besteht, erhält am Ende der Ausbildung sein Teilnahmezertifikat.
  • Bei den Abschlusstests müssen mindestens 70% der Aufgaben bestanden worden sein. Bei Nichtbestehen muss der gesamte Kurs erneut besucht und die Teilnahmegebühren ein weiters Mal entrichtet werden.
  • Die Teilnahmebestätigung wird nur gegen vorherige Übermittlung des Zahlungsbelegs und Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments ausgehändigt.
 Veranstaltungsort
  • Der Kurs wird im Safety Park in Bozen / Pfatten abgehalten.
    Zur genauen Anfahrtsbeschreibung geht es HIER.
  • Aus organisatorischen Gründen könnte sich der Veranstaltungsort ändern. Der effektive Veranstaltungsort wird mit der definitiven Kursbestätigung eine Woche vor Kursbeginn mitgeteilt.

Übernachtungsmöglichkeit

  • Kursteilnehmer können zu vergünstigten Konditionen im Hotel Ideal Park in Leifers übernachten. 
  • Die Buchung muss telefonisch erfolgen, T 0471 590 600
Kontakt, Anmeldungen, Fragen:
Mustafe Ibishi
T +39 0471 061 128
E academy@niederstaetter.it 
 
 
Weiterlesen
 
Sichern Sie sich Ihren Informationsvorsprung und abonnieren Sie unseren Newsletter!
Info & News
 
 
 
Anmelden
 
 
 
Kontakt zu Niederstätter
Wie können wir Ihnen helfen?
chat
Beratung
Beratung zu Baustelleneinrichtung und Einsatz von Hebemitteln.
Kontaktformular
settings
Ersatzteile
Original-Ersatzteile für viele Marken von Baumaschinen und -geräten
Anfragen
hammer
Reparatur-Service
T +39 0471 061121
Whatsapp +39 349 982 1778
E service@niederstaetter.it
Kontaktformular
Kontakte
Alle Kontakte auf einen Blick
Kontaktübersicht
  • It
  • Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.