Teilnahmeregeln - Niederstätter AG, Baumaschinen & Container Rund-Um-Service, Neu, Gebraucht, Miete, Finanzierung

Suche

Teilnahmeregeln

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie folgenden Organisations- und Sicherheitsregel zu:

Anmeldung

Kursanmeldungen müssen schriftlich per E-Mail oder Fax (0471 061101) erfolgen. Die Anzahl der Teilnehmer an den Kursen ist begrenzt. Anmeldungen werden bis zum angegebenen Datum entgegengenommen. Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine schriftliche Anmeldebestätigung. Diese gilt für beide Seiten als verbindlich. Bitte beachten Sie die angegebene Kurssprache.

Absage

Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl kann ein Kurs evtl. abgesagt oder verschoben werden. Die Teilnehmer werden davon rechtzeitig telefonisch, per Fax oder E-Mail informiert. Bis zu 14 Kalender- Tage vor Veranstaltungstermin ist eine Abmeldung kostenfrei (siehe Beispiel). Bei späterer Abmeldung wird ein Betrag in Höhe von 50% der Teilnahmegebühr in Rechnung gestellt. Im Fall unentschuldigten Fehlens bei der Veranstaltung wird die volle Teilnahmegebühr berechnet. Absagen und sonstige Vereinbarungen müssen schriftlich eingereicht werden. Ein E-Mail ist hierführ ausreichend.

Beispiel: Bei einem Kursbeginn am 20. April muss die Anmeldung noch innerhalb 6. April mitgeteilt werden.

Programmänderungen

Wir behalten uns das Recht vor, kurzfristig notwendige Änderungen des Programms vorzunehmen. Die Mitteilung an die Teilnehmer erfolgt telefonisch, per Fax oder E-Mail.

Rechnung

Die Rechnung wird vor Kursbeginn an die in der Anmeldung angeführte Adresse geschickt. Der Kursbeitrag muss vor Beginn des Kurses mittels Banküberweisung gezahlt werden. Noch vor Kursbeginn muss uns der Beleg per E-Mail oder Fax (0471 061 101) zugeschickt werden. Das Teilnahmezertifikat wird erst ausgehändigt, wenn die Zahlung eingegangen ist bzw. der Beleg zugestellt wurde.

Nachweis des erbrachten Lernerfolgs

Bei einigen Kursen sind theoretische und praktische Tests vorgesen. Die maximale Fehlerquote ist gesetzlich vorgegeben und ist in der jeweiligen Kursbeschreibung angegeben. Sollte ein Test nicht bestanden werden, muss der gesamte Kurs wiederholt werden. Die Kursgebühren sind dabei nocheinmal zu entrichten. Die Teilnehmer haben keinen Anspruch auf Gutschrift der Teilnahmegebühren.

Anwesenheitskontrolle

Die Teilnehmer müssen zu den Kursen ein gültiges Ausweisdokument mitnehmen. Zu Beginn des Unterrichts wird die Identität der Teilnehmer überprüft.

Hausordnung

Die Arbeit in unseren Betrieben darf durch den Teilnehmer nicht beeinträchtigt werden. Deshalb sollte nur auf den ausgewiesenen Plätzen geparkt werden. Aus Sicherheitsgründen sollten die ausgewiesenen Gehwege nur in Begleitung eines unserer Mitarbeiter verlassen werden. Sollte ein Kurs in einer anderen Firma durchgeführt werden, ist deren Hausordnung einzuhalten.

Kursordnung

Bei Kursen, die einen praktischen Teil vorsehen, muss der Teilnehmer die eigene persönliche Schutzausrüstung mitbringen und tragen. Die Teilnehmer müssen in den für den Kurs ausgewiesenen Bereichen aufhalten und dürfen diese nicht ohne Zustimmung des Referenten verlassen. Sollte sich ein Teilnehmer nicht an die Anweisungen der Referenten halten, den Kursablauf mutwillig behindern oder stören, sich oder die anderen Anwesenden in Gefahr bringen, kann der Referent den Teilnehmer vom Kurs ausschließen. Dieser Teilnehmer hat sich anschließend vom Gelände zu entfernen. Seine Teilnahmegebühren werden nicht erstattet.

Datenschutz

Im Sinne des Gesetzes Nr. 196/2003 informieren wir Sie, dass Ihre Daten ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung, der Fakturierung, für Teilnahmelisten und Marketingzwecke verwendet und gespeichert werden. In Bezug auf die Datenverarbeitung stehen Ihnen alle Rechte laut Artikel 7 vom Gesetz Nr. 196/2003 zu. Rechtsinhaberin ist die Niederstätter AG. Eingesehen in vorgenanntes Informationsschreiben ermächtigen Sie durch die Preisgabe Ihrer persönlichen Daten die Niederstätter AG, Ihre Daten für die erwähnten Zwecke zu verarbeiten und, immer im Rahmen der Zweckgebundenheit, an Dritte weiterzuleiten.


 

Niederstätter Schulungszentrum - Befähigungskurs für Krane