Pressekonferenz Musik&Kirche - Niederstätter AG, Baumaschinen & Container Rund-Um-Service, Neu, Gebraucht, Miete, Finanzierung

Suche

Pressekonferenz Musik&Kirche
von Sabine Gamper

Pressekonferenz Musik und Kirche 2018

Pressekonferenz Musik und Kirche 2018     

Am 22.März war es, wie schon die Jahre zuvor – wieder soweit. Der Vorstand des Vereins Musik&Kirche, Paul Gasser und Konrad Eichbichler, und der Künstlerische Leiter Josef Lanz, luden nach Brixen beim Finsterwirt zur traditionellen Pressekonferenz, bei der das neue Programm wiederum ausführlich und anregend dargestellt wurde.

Im Jahre 2008 haben sich Maria und ich zum ersten Mal mit Josef Lanz zusammengesetzt, um das Jahresprogramm der Brixner Initiative Musik&Kirche und die Möglichkeiten einer Sponsoring Partnerschaft zu besprechen. 2009 unterstützte Niederstätter dann zum 1.Mal die Tätigkeit des Vereins. Seit damals haben wir viele wunderbare und hochkarätige Konzerte vor allem im Brixner Dom genossen, und sind von Jahr zu Jahr wieder überzeugt, dass es sich lohnt, dieses tolle Programm zu unterstützen. Es ist fast wie ein Wunder, dass eine Sponsoring Partnerschaft zwischen einem privaten Sponsor und einem Kulturverein so lange hält, aber es stimmt auch vieles zusammen: die professionelle und freundschaftliche Zusammenarbeit, der Dialog auf Augenhöhe, die gegenseitige Großzügigkeit, und der gemeinsame Kulturgenuss auf höchstem Niveau, der noch dazu mit vielen Menschen geteilt werden kann.

Im Jahre 2018 unterstützt Niederstätter ganz besonders zwei Konzerte, und zwar das Konzert des deutschen Vokalsolistenensembles Singer pur am 13. Juli im Brixner Dom und das Konzert UNIO MYSTICA mit der Schauspielerin Martina Gedeck, welche Texte von Meister Eckhart liest, am 17. August, ebenfalls im Brixner Dom.

Auch das diesjährige Symposion am 12.Oktober ist einem sehr spannenden Thema gewidmet, und zwar „Hagia Sophia – Weisheit in Musik und Kunst“, mit der Hauptreferentin Aleida Assmann, welche ihren Vortrag zum Thema „Kulturelles Gedächtnis – Weisheit“ hält. Wir dürfen uns also auch heuer wieder auf ein sehr hochwertiges Programm freuen.

Beitrag kommentieren:

(wird nicht veröffentlicht)