MUTTIS KINDER: „Zeit zum Träumen" - Niederstätter AG, Baumaschinen & Container Rund-Um-Service, Neu, Gebraucht, Miete, Finanzierung

Suche

MUTTIS KINDER: „Zeit zum Träumen”
von Sabine Gamper

Muttis Kinder

Muttis Kinder     v.l. Christopher Nell, Claudia Graue und Marcus Melzwig

Am 14.November lud Niederstätter zum zweiten Mal seine Freunde, Kunden und Partner in das Kleinkunsttheater Carambolage nach Bozen ein, um dort gemeinsam in der Vorweihnachtszeit einen amüsanten Theaterabend zu erleben. Letztes Jahr war es der Sieger des Niederstätter suPrize 2011, Matthias Romir, der die Lachmuskeln des Publikums zu Beben brachte. Heuer stand das herrlich unterhaltsame, unglaublich stimmgewaltige und subtil ironische Trio „Muttis Kinder“ auf der Bühne. Die Sieger des Niederstätter surPrize 2013 begeisterten mit ihrem Programm „Zeit zum Träumen – unveröffentlichten Hits“ an die 100 Gäste, welche der Einladung in die Carambolage mit Freude gefolgt waren. Muttis Kinder, das sind Marcus Melzwig, Claudia Graue und Christopher Nell, drei Schauspieler und Sänger, welche sich 2003 auf der Schauspielschule kennenlernten, und 2004 das A-Capella-Trio „Muttis Kinder“ gründeten, mit dem sie mittlerweile im deutschsprachigen Raum auf allen wichtigen Bühnen unterwegs sind. Wenn man die drei auf der Bühne erlebt, dann staunt man darüber, was man ohne Instrumente, nur mit den unendlichen Möglichkeiten der menschlichen Stimme, alles machen kann. Gesang, Klangeffekte, Begleitung & Lead durch Mouth Percussion, sodass man meint es wäre eine ganze Band, ein Streichtrio, ein Schlagzeug oder ein Synthesizer mit dabei.

Aber auf der Bühne steht nur ein einziges Mikrophon, und drei Menschen, welche von einem Lichtkegel beleuchtet werden – fertig. Aber wenn sie loslegen, dann präsentieren sie eine unglaubliche Show voller akustischer Überraschungsangriffe, in denen wir alten bekannten Songs wiederbegegnen, welche von den drei neu arrangiert wurden, zwischen Rock und Pop, Klassik und Jazz, und mit einer großen Portion Humor. Ein herrlich unterhaltsamer, gelungener Abend!

Beitrag kommentieren:

(wird nicht veröffentlicht)