Suche

Impressum
Cookie policy
P.IVA 01752390219

Förderbänder Lissmac: Produktiver Transport von Abbruchmaterial
von Christoph Mahlknecht

Und anschließend auf die Förderbänder transportiert.

Förderbänder Lissmac     

Wir befinden uns wenige Meter vom zentralen Bahnhof und dem Pirelli-Hochhaus entfernt, in einer Zone mit einer hohen Dichte an Hotels, die Geschäftsreisende empfangen, welche nach Mailand kommen.

Besondere Anforderungen an das Bauunternehmen.

Um hier ein neues Hotel entstehen zu lassen, braucht es etwas Besonderes: Man muss in die Tiefe gehen. Im übertragenen Sinn, bei der Originalität des Projekts, aber auch konkret, bei den Bauarbeiten. Genau das passiert zurzeit in einem Gebäude aus dem frühen 19. Jahrhundert.

Die Förderbänder Lissmac für Transport von Schutt und Stückgut.

Alessandro Ravì Monaca, Chef der Firma R.M Costruzioni aus Sesto San Giovanni, der gemeinsam mit seinem Bruder Sergio die Arbeiten ausführt, erzählt dazu folgendes: “Wir haben die Förderbänder Lissmac für die Umbauarbeiten im Kellergeschoss gewählt. Der logistisch schwierigste Teil der Arbeiten ist die Sanierung der Keller und der unterirdischen Räume, welche im neuen Hotel Frühstücksräume sein werden. In dieser Umgebung mussten wir einen Großteil des Bestandes abbrechen, um neue tragende Strukturen zu schaffen. Dabei entstand eine ansehnliche Menge an Schutt und Aushubmaterial.”

Mit der richtigen Anleitung ist der Aufbau schnell geschafft.

„All dieses Material“, erzählt er weiter, „verladen wir auf die Förderbänder, welche es direkt in den Hof bringen. Auf die Fahrzeuge, mit denen wir es dann zur Entsorgung bringen. Wir haben drei Förderbänder mit verschiedenen Längen benutzt, zwei zu drei Metern und eines zu vier Metern. Damit schaffen wir die Verbindung vom Keller zum Innenhof des Gebäudes, wo die LKWs parken. Aufgebaut haben wir die Förderbänder selbst, nach Anleitung durch die Techniker von Niederstätter.“

Die Förderbänder Lissmac: Leistungsstark und zuverlässig

Aufgrund ihrer Bauweise mit dem verstärkten und verzinkten Rahmen und dem im Rahmen integrierten Antriebsmotor sind die Förderbänder von Lissmac sehr zuverlässig. Der Aufbau erfolgt sehr einfach durch zwei Personen, nach Anschluss an die Stromversorgung (230 V) sind sie sofort einsatzbereit. Verfügbar sind die Förderbänder in drei Versionen, mit drei, vier oder sechs Metern Länge.

Mieten oder kaufen, Sie haben die Wahl.

Bei uns haben Sie die Wahl: Für kurze Einsätze können Sie die Förderbänder mieten. Für Baufirmen zahlt sich oft auch ein Ankauf aus. Kontaktieren Sie uns einfach, wir finden gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung!

Leonhard Kofler Kontakt:
Leonhard Kofler
T 335 395 300
Email

Beitrag kommentieren:

(wird nicht veröffentlicht)