Ein Liebherr 81 K.1 ist das neuen Flaggschiff der Fa. Cardin (PD) - Niederstätter AG, Baumaschinen & Container Rund-Um-Service, Neu, Gebraucht, Miete, Finanzierung

Suche

Ein Liebherr 81 K.1 ist das neuen Flaggschiff der Fa. Cardin (PD)
von Christoph Mahlknecht

Ein Liebherr 81 K.1 für die Fa. Cardin Cesare aus Padua

Ein Liebherr 81 K.1 für die Fa. Cardin Cesare aus Padua     

Die Cardin Cesare e Figli srl aus Arquà Petrarca in der Provinz Padua blickt auf eine lange Geschichte im Baugewerbe zurück. Die Eigentümer der 4. Generation, die Geschwister Giuseppe, Marco, Andrea, Alessandra, Lorena und Fabio Cardin, haben sich zum Ankauf des ersten Liebherr-Krans entschieden. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und wünschen viel Erfolg!

Die Firma Cardin Cesare hält den Rekord für den Bau des tiefsten Schwimmbads – weltweit!

Dank der langjährigen Erfahrung im Bau von Hotels, Schwimmbädern und Thermen erlaubten es dem Unternehmen, den Bau des tiefsten Schwimmbads der Welt in Angriff zu nehmen. Es nennt sich Y-40 und erreicht eine unglaubliche Tiefe von 42 Metern. Das Rekord-Schwimmbecken wurde 2014 fertig gestellt. Es befindet sich im Hotel Millepini in Montegrotto Terme (PD) und ist ein Referenzobjekt auf der ganzen Welt für Tauch-Aktivitäten.

Der Liebherr 81 K.1 – ein Kran der Sonderklasse.

Das Spitzenmodell der Schnelleinsatzkran-Serie von Liebherr überzeugt mit seiner Größe (Hakenhöhe von 40,4 m, Ausladung 48 Meter), aber auch mit seiner technischen Ausstattung. Unter anderem kann stets im Zweistrangbetrieb und somit mit höchstmöglicher Geschwindigkeit, gefahren werden. Gleichzeitig ermöglicht der Feinpositioniermodus millimetergenaues Ablegen der Ladung.

Die Industrie 4.0-Förderungen fördern Investitionen in innovative Baumaschinen.

Die Firma Cardin hat in einen Kran investiert, der die Kriterien für die Förderung “Industrie 4.0″ erfüllt, er ist telematisch mit dem EDV-System des Unternehmens verbunden, um Daten zu senden und zu empfangen. Dies ist sowohl für die Abwicklung der Baustelle als auch unter Sicherheitsaspekten wichtig.

Der Niederstätter-Service macht den Unterschied.

“Nach der Begutachtung verschiedener Kranmodelle haben wir uns für den Liebherr 81 K.1 aufgrund des Vertrauens in die Zuverlässigkeit der Marke Liebherr und der technischen Eigenschaften des Krans entschieden: Einfacher und schneller Aufbau, Sicherheit, ausgereifte Software. Wir haben die Kompetenz und Professionalität der Experten von Niederstätter geschätzt, mit denen wir nicht nur die technischen Eigenschaften der Maschine, sondern auch die steuerlichen Aspekte bewertet haben” erklären die Geschwister Cardin.

Beitrag kommentieren:

(wird nicht veröffentlicht)