Wacker Neuson Flügelglätter - Niederstätter AG, Baumaschinen & Container Rund-Um-Service, Neu, Gebraucht, Miete, Finanzierung

Suche

Wacker Neuson Flügelglätter

Flügelglätter zum Vorglätten, Nachglätten und Polieren von Betonböden

Ein wichtiger Schritt bei der Bearbeitung von Industrieböden aus Beton ist das Glätten. Dieses wird gewöhnlich mit einem aufsitzbaren oder handgeführten Flügelglätter ausgeführt. Der Flügelglätter sorgt für einen dichten, harten und glatten Betonboden. Je nach Fläche des zu bearbeitenden Betonbodens stehen mit den handgeführten und aufsitzbaren Flügelglättern geeignete Modelle und Größen zur Verfügung.

Betonböden aus Ortbeton zeichnen sich durch hohe Belastbarkeit, große Widerstandsfähigkeit und lange Lebensdauer aus. Aufgrund dieser Eigenschaften sind sie heute die Standardböden für Lagerhallen und Freiflächen im Industriebau. Um dem Betonboden eine feine und ebene Oberflächenstruktur zu verleihen, muss er nach dem Einbauen und Verdichten geglättet werden. Dieser Prozess erfolgt in drei Schritten: Vorglätten, Nachglätten und Polieren. Dabei kommen entweder handgeführte oder besitzbare Flügelglätter zum Einsatz.

MARKE MODELL TYP INFO
WACKER NEUSON HANDGFÜHRTE FLÜGELGLÄTTER CT 24 Datenblatt
WACKER NEUSON HANDGFÜHRTE FLÜGELGLÄTTER CT 36 Datenblatt
WACKER NEUSON HANDGFÜHRTE FLÜGELGLÄTTER CT 48 Datenblatt
WACKER NEUSON BESITZBARE FLÜGELGLÄTTER CRT 36 Datenblatt
WACKER NEUSON BESITZBARE FLÜGELGLÄTTER CRT 48 Datenblatt
Bilder