Suche

Art Containers PERSPECTIVES *ART SPACES
von Christoph Mahlknecht

Fabrik Azzurro_PERSPECTIVES ART SPACES_Meran_Facebook01

Fabrik Azzurro_PERSPECTIVES ART SPACES_Meran_Facebook01     

Seit einem Jahr arbeitete die Gruppe FABRIK AZZURRO nun an der Realisierung der Art-Container PERSPECTIVES *ART SPACES. Nun sind die mobilen Erlebnisräume erstmals im Rahmen des Straßenkunstfestivals ASFALT ART vom 08. – 10.Juni in Meran einem breiten Publikum präsentiert worden. Standort für die fünf Container war die Meraner Kurpromenade direkt vor der Wandelhalle. Und das Wetter spielte fantastisch mit! Bei strahlendem Sonnenschein ließ sich ein zahlreiches Publikum von dem sinnlichen Abenteuer dieser mobilen Kunsträume begeistern.

FABRIK AZZURRO sind Torsten Schilling, Kerstin Kahl und Christina Khuen, welche für die Idee, Konzeption und Gesamtausführung des Projektes verantwortlich zeichnen. Einen Tag vor dem großen Ansturm auf die Art Container hatte ich zusammen mit Angelika Gasser, der Direktorin des Amtes für Kultur des Landes Südtirol, die Gelegenheit, die fünf bespielten Container in einer Preview in aller Ruhe zu besichtigen. Wir stiegen hinab in das Erdreich unterhalb der Baumwurzeln, um über das Leben nach dem Tod zu philosophieren, erfuhren anhand von gelesenen literarischen Texten so einiges über das Leben der Stubenfliege, wir tauchten ein in die berauschende Welt des Wassers, radelten im Wolkenraum direkt in den Himmel, und wurden von einem unerwarteten Perspektivwechsel in einem Erinnerungsraum berührt.

Auf unterschiedliche Art und Weise wurde hier mit Perspektivwechseln, und mit der Verschiebung von Betrachtungswinkeln in Zeit und Raum gearbeitet. Als Besucher tauchte man ein in ein sinnliches Abenteuer ungewöhnlicher Wahrnehmung, bei dem man selbst zum Akteur seiner eigenen Erfahrung wurde. – Ein Erlebnis gegen die Blindheit des Alltags. – Eine szenische Installation, die Innehalten und traumhafte Reise verbindet.

Die Kunsträume PERSPECTIVES *ART SPACES werden auch in Zukunft an unterschiedlichen Orten und Gelegenheiten wieder zu sehen sein, wir halten euch darüber auf dem Laufenden, und hoffen, dass ihr euch die Gelegenheit nicht entgehen lässt!

Beitrag kommentieren:

(wird nicht veröffentlicht)